Vortrag ENTFÄLLT: Archaeology of the Arabian Gulf during the Late Christian and Islamic Periods, Prof. Dr. Moawiyah M. Ibrahim

Donnerstag, 20. Juli 2017, 18:30 Uhr

 

 

Der Vortrag von Herrn Prof. Dr. Moawiyah M. Ibrahim (German-Jordanian University, Amman, Jordanien) am Donnerstag, 20. Juli 2017 muss leider ausfallen, soll aber zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. 

Liebe Freundinnen und Freunde des Museums für Islamische Kunst,

wir möchten Sie herzlich zum Vortrag "Archaeology of the Arabian Gulf during the Late Christian and Islamic Periods" von Herrn Prof. Dr. Moawiyah M. Ibrahim (German-Jordanian University, Amman, Jordanien) einladen.

Inhalt des Vortrages:

Der Vortrag behandelt die jüngsten Ergebnisse der Feldforschung am Arabischen Golf zur spätchristlichen und islamischen Periode. Geographisch schließt er die Länder Oman, United Arab Emirates, Bahrain, Qatar, die östliche Provinz von Saudi Arabien sowie Kuwait ein. Während seiner Lehrtätigkeit in dieser Region hat Herr Professor Ibrahim selbst eine Reihe von Ausgrabungen und Oberflächenuntersuchungen durchgeführt.

Moawiyah M. Ibrahim is the representative of Jordan in the UNESCO World Heritage Committee and former President of the Society of Friends of Archaeology, was (2006-2008) a professor and Dean of Research and Graduate Studies at Al-Isra Private University, Jordan. He carried out excavations and other research projects in Palestine, Jordan, Germany, Bahrain, Kuwait, Yemen, and Oman.

Zeit: 20. Juli 2017, 18:30 Uhr

Ort: Brugsch-Pascha-Saal, Zugang über das Foyer des Archäologischen Zentrums, Geschwister-Scholl-Str. 6, über den Hof in das angrenzende Haus 20 B, 5. Stock (Glasaufzug).

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Kommen!

Mit herzlichen Grüßen

Der Vorstand

Nedal Daghestani    Peter Heine    Nadania Idriss    Barbara Kellner-Heinkele     Cornelia Weber    Stefan Weber